SyncCal
Sync iOS mit Google Kalender
Stacks Image 9
Screen Shot 2014-01-02 at 10.18.15
SyncCal ermöglicht Ihnen, Ihre iOS Kalender (z.B. Exchange Kalender) über Google Kalender mit anderen Personen zu teilen. Wenn Sie z.B. Ihren Arbeitskalender mit Ihrer Familie teilen möchten, können Sie es auf diese Weise tun. Und falls Sie (oder Ihr Arbeitgeber) die Termininhalte nicht bei Google Kalender hochgeladen haben möchte, können Sie die Termine ohne Inhalt hochladen lassen, so dass Ihre Familie die Zeiten Ihrer Termine, aber nicht deren Inhalte sieht.

Befolgen Sie einfach folgende Anweisungen:
  1. Installieren Sie SyncCal.
  2. Geben Sie Ihr Google Kalender Konto ein. Wenn Sie noch kein Google Kalender Konto haben, können Sie unter http://calendar.google.com kostenlos eines anlegen.
  3. Wählen Sie aus, welche(r) Kalender synchronisiert werden soll(en).
  4. Tippen Sie dann auf den "Start" Knopf. SyncCal legt dann in Google Calendar neue Kalender mit den selben Namen wie Ihre ausgewählten iOS Kalender an und kopiert die Termine der iOS Kalender dort hinein. Es hält diese Kalender außerdem aktuell. Wenn sich also Änderungen im iOS Kalender ergeben, werden diese automatisch nach einer Weile auch zu Google Kalender synchronisiert.
  5. Öffnen Sie http://calendar.google.com auf Ihrem Computer. Sie sollten nun den neuen Kalender sehen, der Ihre iOS Termine enthält. Mit Hilfe der verschiedenen Freigabemöglichkeiten von Google Kalender, können Sie diese Kalender nun privat, öffentlich oder sogar in eine Webseite eingebettet freigeben. Hier können Sie weitere Informationen finden: Einen Kalender für andere freigeben

Sync-Richtung


SyncCal kann Termine von iOS zu Google Kalender synchronisieren, so dass der iOS Kalender nicht verändert wird. Nur Änderungen, die im iOS Kalender gemacht werden, werden zu Google Kalender übertragen. Aber Änderungen, die im Google Kalender gemacht werden, werden ignoriert. Auf diese Weise wird der iOS Kalender nur gelesen, aber nicht verändert.

Screen Shot 2014-01-02 at 10.18.26

Aber SyncCal kann auch in beide Richtungen synchronisieren. D.h. nach der ersten Synchronisierung, welche Ihre iOS Termine in den Google Kalender kopiert, können Sie auch in Google Kalender Termine anlegen, ändern und löschen und diese Änderungen werden dann zurück in den iOS Kalender übertragen.

Screen Shot 2014-01-02 at 10.18.35

Sie können zwischen beiden Varianten wählen, indem Sie die Option "Richtung" entsprechend ändern.

Termindetails


SyncCal kann entweder alle Inhalte Ihrer Termine mit Google Kalender synchronisieren (d.h. den Titel, Ort, die Beschreibung und ein paar weitere Felder)

Screen Shot 2014-01-02 at 00.21.00

oder es kann nur die Zeiten Ihrer Termine synchronisieren (so dass Google Kalender dann "(Kein Titel)" anzeigt):

Screen Shot 2014-01-02 at 00.20.45

Das kann nützlich sein, wenn Sie z.B. Ihren Arbeitskalender mit Google Kalender synchronisieren möchten, aber Ihr Arbeitgeber es nicht erlaubt, Termininhalte mit Google zu synchronisieren. Falls Ihr Arbeitgeber es zumindest erlaubt, die Zeiten zu synchronisieren, können Sie diese Funktion verwenden, um Ihre Termine als leere Termine in Google Kalender zu schreiben, so dass andere Personen zumindest sehen können, wann Sie Termine haben, jedoch nicht was das für Termine sind.

Anmerkungen


SyncCal kann nur einen begrenzten, einstellbaren Zeitbereich Ihres iOS Kalenders synchronisieren. Es kann Termine in einem Zeitbereich von bis zu zwei Jahren aus der Vergangenheit und Zukunft synchronisieren.

Terminserien werden als mehrere Einzeltermine synchronisiert. D.h. wenn Sie eine Terminserie in iOS haben, wird diese als eine Reihe von Einzelterminen in Google Kalender erscheinen. Sie werden also die selben Termine zur selben Zeit in Google Kalender wie in iOS sehen. Allerdings können Sie nicht alle Termine der Serie in Google Kalender auf einmal löschen oder bearbeiten. Dies ist jedoch weiterhin in iOS möglich, wo der Termin weiterhin als Terminserie gespeichert ist.

Die automatische Hintergrundsynchronisierung prüft ungefähr alle 30 Minuten, ob Termine im iOS Kalender verändert wurden und versucht diese dann mit Google Kalender zu synchronisieren. In die andere Richtung, also vom Google Kalender zu iOS, funktioniert die Synchronisierung nicht im Hintergrund, Sie müssen SyncCal starten und auf "Start" tippen, um die Synchronisierung in diese Richtung durchzuführen.

Zeit, Titel, Ort, Beschreibung, Erinnerungen und frei/beschäftigt Status eines Termins werden synchronisiert. Teilnehmer werden bisher noch nicht synchronisiert.